Museen & Sammlungen

Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus in Halle

Wilhelm Friedemann Bachs ehemaliges Wohnhaus in Halle

 

Im Obergeschoss des nur 200 Meter vom Händel-Haus entfernten Wilhelm-Friedemann-Bach-Hauses, des ehemaligen Wohnhauses des ältesten Sohnes von Johann Sebastian Bach, wird von der Stiftung Händel-Haus die im Jahr 2012 eröffnete Ausstellung „Musikstadt Halle“ betrieben. Die Dauerausstellung widmet sich in acht Räumen Leben und Werk der Komponisten Wilhelm Friedemann Bach, Samuel Scheidt, Georg Friedrich HändelJohann Friedrich Reichardt, Carl Loewe und Robert Franz.

Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus in Halle (Saale), Ausstellungsräume

Links

Website des Wilhelm-Friedemann-Bach-Hauses

Stiftung Händel-Haus 2018