Musikleben

Unerhörtes Mitteldeutschland

Ein besonders im Hinblick auf die regionale Musikkultur engagiertes Musikfest ist die seit 2011 jährlich im Juni stattfindende Konzertreihe „Unerhörtes Mitteldeutschland“. Träger ist der im Jahr 2009 gegründete Verein Straße der Musik e. V. mit Sitz in Halle (Saale), der es sich auf die Fahnen geschrieben hat, als länderübergreifendes Projekt der Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen weitestgehend unbekannte Komponisten und Werke des mitteldeutschen Musikraumes zu sammeln und zu Gehör zu bringen. Eine weitere Besonderheit ist die Verankerung des Hörbaren an ausgewählten Orten Mitteldeutschlands, die musikgeschichtlich von Bedeutung waren und sind.

So verzeichnet der Verein inzwischen 40 (Stand Oktober 2019) durch Logotafeln gekennzeichnete Stationen auf seiner „Straße der Musik“, an denen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Außerdem wurden mehrere Listen erarbeitet, die Zeugnis ablegen von der Dichte musikalischer Fußabdrücke in der Region (Download hier). Allein für Sachsen-Anhalt werden nach eigenen Angaben (Stand Oktober 2019) 648 Komponisten an 105 Orten genannt. Hinzu kommen zahlreiche Instrumentenbauer sowie bekannte Lieder aus Mitteldeutschland. Des Weiteren gibt es eine Liste der mitteldeutschen Komponistenjubiläen 2018–2023.

Außerdem findet im Rahmen des Musikfestes jedes Mal ein Tag der Haus- und Hofmusik statt, an dem sich auch Laienmusiker und -ensembles im privaten oder öffentlichen Raum mit ungezwungenen Konzerten beteiligen können.

Herrenhaus des Kultur-Gutes Ermlitz (Gemeinde Schkopau) vom Park aus

 

Das ehemalige Rittergut Ermlitz, auf dem u. a. einst Carl Maria von Weber und Richard Wagner zu Gast waren, ist regelmäßig Spielort beim Musikfest „Unerhörtes Mitteldeutschland“. Gleichzeitig ist es die 12. Station der „Straße der Musik“.

Klangbeispiele

Carl Loewe: Herr, bleibe bei uns, 3. Musikfest „Unerhörtes Mitteldeutschland“ am 06.07.2013, Stadtkirche Löbejün, Hallenser Madrigalisten

CD: „Unerhörte Klänge aus Mitteldeutschland – Live-Mitschnitte aus 3 Musikfesten“, herausgegeben vom Verein Straße der Musik e. V. (erhältlich über die Website des Vereins)

Links

Straße der Musik e. V.

Bericht TV Halle vom 26.2.2019 zum 9. Musikfest UNERHÖRTES MITTELDEUTSCHLAND

9. Musikfest „Unerhörtes Mitteldeutschland“: Musikalische Delikatessen erleben, Unerhörtes entdecken und genießen (Bericht im Super Sonntag)

Bericht TV Halle zur Pressekonferenz am 21.02.2017

SM 2017, letzte Aktualisierung Oktober 2019