Instrumente

Fischer, Steffen – Sackpfeifenmacher in Köthen

Steffen Fischer, geboren 1970 in Magdeburg, baut Dudelsäcke, auch „Sackpfeifen“ genannt, und historische Blasinstrumente wie Rauschpfeifen, Renaissanceschalmeien, Pommern, Cornamusen, Mirlitons und Bombarden.

Steffen Fischer_Bild
Steffen Fischer in seiner Werkstatt

 

Besonders beim Dudelsackbau ist die Vielfalt an Bauweisen und Stimmungen groß. Je nach Art der zu spielenden Musik unterscheiden sich mittelalterliche, englische (English Smallpipe), schottische (Scottish Smallpipe), bretonische (Binou) und italienische (Sordellina) Formen. Manche Instrumente sind zurückhaltend und leise (Hümmelchen), andere kräftig und laut (mittelalterliche Dudelsäcke). Alle Dudelsäcke Fischers sind Einzelanfertigungen und können je nach Wunsch individuell verziert werden. Auf seiner detailreichen Website stellt Steffen Fischer mit Hilfe von Bildern und Hörbeispielen die einzelnen Varianten vor.

Pädagogische Angebote

An der Musikschule Johann Sebastian Bach Köthen bietet Steffen Fischer Dudelsackkurse an. Gruppenführungen durch seine Werkstatt sind auf Anfrage möglich.

Kontakt

Steffen Fischer
Magdeburger Str. 9-10
06366 Köthen
Tel: +49 (0) 3496 218024
E-Mail: kontakt@sackpfeifenmacher.de

Links

Website von Steffen Fischer

Musikinstrumentenbauer in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Weitere Informationen zu Sackpfeifen in Sachsen-Anhalt

Materialien zum Download

Arbeitsblatt

Wie funktioniert ein Dudelsack? (Lösungsblatt für Lehrer*innen auf dem Landesbildungsserver)

SM 2017